Große Cirspitze / Cir V (2592m)

Auf unserem Weg vom Gardasee nach Toblach (Südtirol) haben wir uns spontan entschieden, über das Grödner Joch zu fahren und von dort „schnell“ auf die Große Cirspitze / Cir V (2592m) zu gehen. Für die kleine Cirspitze (die klettersteigtechnisch definitiv anspruchsvoller ist), war leider keine Zeit mehr.

 

Start   Grödner Joch (2121m)
Ziel      große Cir (2592m)
hm       470hm
Dauer   3h
Schwierigkeit  A/B

 

Der Aufstieg ist teilweise etwas holprig und steil, und oben zusätzlich noch mit einem Seil gesichert. Da wir noch unentschlossen waren, ob wir die Tour nicht doch noch ausdehnen wollen, haben wir unser Klettersteigset dabei gehabt.

Man hat, dank dem hohen Ausgangpunkt, einen wunderschönen Rundumblick in die Dolomiten ; das nächste Mal würde ich die kleine Cirspitze auf jeden Fall auch noch mitnehmen.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *