Cima Capi (909m) + Cima Rocca (1090m)

Obwohl wir diese Tour schon einmal gemacht haben, bzw. gerade deswegen haben wir uns erneut dafür entschieden. Diese Rundtour setzt sich aus mehreren Klettersteigen zusammen, die man beliebig kombinieren kann.

 

 

Start Biacesa (418m)
Ziel   Cima Capi (909m) und Cima Rocca (1090m)
hm    ca. 800hm
Dauer 5h

 

Unserer Tour, beginnend in Biacesa, führte uns in ca. 1,5h in einem ständigen Auf-und Ab zum Einstieg der Via ferrata Fausto Susatti (A/B). Ein eher leichter, aber wunderschöner Klettersteig auf den Cima Capi. Ausgehend vom Gipfel geht es anschließend über einen weiteren Klettersteig auf den Cima Rocca und wieder hinunter zum Parkplatz.

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *